Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Unabhängiges Beratungshaus

Wir vernetzen zukunftsorientiert Daten, Kommunikation,
Menschen, Prozesse und Organisationen.

Sie finden uns in der
Viktoriastraße 15
56068 Koblenz

SAS Visual Analytics

Für Analysten und Entscheider: Den Überblick mit einem Klick

Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar

Beratung | Lizenzmanagement | Schulungen & Workshops | Installation |
Migration | Add-On Beratung & Entwicklung | Wartung & Support

Bild ist nicht verfügbar

DECADIS Control Center

Unser flexibler Business Intelligence und
Customer Intelligence Scheduler.

Bild ist nicht verfügbar

xCharts für JIRA

Erstellen Sie individuelle Diagramme direkt in JIRA.

ArrowArrow
ArrowArrow
Slider

decadisnh1150

SAS Integriertes Marketing Management

Moderne Customer Intelligence (CI) ist heutzutage ein weites Feld mit vielen Segmenten. Unser Partner SAS fasst unter seinem Bereich Integriertes Marketing Management (IMM) eine ganze Produkt-Familie zusammen. Alle Mitglieder verstehen und ergänzen sich bestens miteinander, was viele Vorteile hat: Unsere Kunden erhalten genau die Unterstützung, die sie aktuell benötigen, und sie können flexibel, ganz nach Bedarf, zu einem späteren Zeitpunkt andere Module nachrüsten. Die Decadis AG hat besonders viel und gute Projekterfahrung mit den „Familien-Mitgliedern" der Linie „Koordination und Interaktion“ gemacht.

 

SAS Marketing Automation
Aus dem Bereich „Koordination und Interaktion“ ist diese Lösung aus unserer Sicht einer der „Big Daddys“! Eine bestens durchdachte Software – mit speziell auf das Marketing zugeschnittenen Oberflächen sowie Prozessmodellen, mit denen sich Arbeitsabläufe automatisieren, steuern und beliebig reproduzieren lassen. Über grafische Bedienelemente definiert der Kampagnenmanager Zielgruppen, priorisiert Auswahlkriterien und wählt per Drag-and-Drop die Kommunikationskanäle aus. Mit einem Mausklick führt er die Kampagnen aus und analysiert deren Erfolg. Planung und Umsetzung werden so zum Kinderspiel.
SAS Marketing Optimization
Echte Optimierung: Schneller, intelligenter und wirksamer. Erfolg im Marketing hängt von vielen Randbedingungen ab, versteht sich von selbst. Doch in welchem Maße wirken sich diese im Einzelfall aus? Hier hilft mathematische Optimierung (anstatt zu mutmaßen). Zu häufige oder zu seltene Kundenansprache oder eine Überziehung des Werbebudgets – solche typischen Probleme werden mit dieser Lösung vermieden. Stattdessen wird die Kundenkontaktstrategie an kombinierbaren Faktoren wie Kanalkapazitäten, Kontaktregeln oder Mindestrenditen ausgerichtet.
SAS Real-Time Decision Manager
Mehr als eine Regelmaschine. Entscheidungen im Inbound-Marketing auf Kanälen mit hohem Kontaktaufkommen optimieren. Mit dieser analytischen Echtzeitunterstützung wählen Unternehmen bei jedem Kundenkontakt die richtige Handlungsoption. Entscheidungslogiken bilden die für spezifische Fragestellungen relevanten Kriterien ab. Die Analytik hingegen modelliert Kenngrößen wie Kundenwert, Kaufneigung, Abwanderungs- oder Kreditrisiko und leitet daraus folgerichtige Empfehlungen ab. So maximieren Unternehmen den Erfolg ihrer Inbound-Kommunikation. Und niemand braucht mehr zu raten, was den Kunden interessiert.
Effizienz und Effektivität von Kampagnen steigern
Eine hohe Komplexität im heutigen Kundenbeziehungsmanagement trifft auf zunehmenden finanziellen Rechtfertigungsdruck in Marketing und CRM. Somit muss das Ziel sein: Effizienz und Effektivität von Marketingkampagnen gleichermaßen zu steigern. Dies gelingt mit den Fachlösungen und den ausgereiften Technologien der SAS IMM-Familie. Es geht um werthaltige und dauerhafte Kundendialoge, die eng mit der Unternehmensstrategie verzahnt sind. Alle Teillösungen von SAS IMM bieten einerseits den konsolidierten Blick auf alle Kundeninformationen und andererseits tiefe analytische Einblicke für kundenbezogene Kampagnen und Prozesse. Das Gewinnversprechen: messbare Erfolge bei Marketingeffizienz, Neukundengewinnung, Cross-Selling und Kundenbindung.
Beispiel Versicherungen
Es geht darum, Risiken zu steuern, Gewinne zu maximieren, einen größeren Shareholder Value zu erzielen – insgesamt also um die Sicherung nachhaltiger Wettbewerbsvorteile. Doch wie kann SAS IMM dabei helfen – zum Beispiel Versicherungsunternehmen? Vier Aspekte:

  • Marketing Automatisierung und Optimierung. Die analytische Intelligenz sichert Entscheidungen ab und automatisiert den Weg von der Informationsgewinnung bis zur individuellen Kundenansprache. Davon profitieren alle Kanäle: Vermittler, Agentur, Internet, Callcenter, Direktmailings oder Social Media. Der Versicherer optimiert so sein Kundenbeziehungsmanagement wertorientiert über alle Kundenkontaktpunkte, Produkte und Organisationseinheiten.

  • Realtime- und Online-Marketing. Zuhören, verstehen, interagieren - durch analytisch validierte Erkenntnisse aus permanentem Austausch mit und zwischen Ihren Kunden bringen Versicherungen System ins Sprachgewirr von Social Media und schaffen die Voraussetzung für eine erfolgreiche Real Time Interaktion in Marketing, Service und Vertrieb.

  • Marketingstrategie und –Planung.Von der Strategiefindung über die Budgetallokation bis zur Kampagnenoptimierung und -Durchführung. Dank IMM können sich Versicherer an den wichtigsten Leistungskennzahlen orientieren. Alle strategie- und planungsrelevanten Anforderungen sind abrufbar, um Marketingprogramme von Anfang bis Ende zu gestalten.

  • Wiederanlage-Management. Deutsche Versicherungen zahlen jährlich rund 35 Milliarden Euro für auslaufende Kapitalversicherungen aus - ein gewaltiger Mittelabfluss, der reichlich Potenzial für Neugeschäft bietet. Mit IMM lassen sich Wiederanlageprozesse analytisch optimieren, der Kundendialog kann nachhaltig gestaltet - und so die Wiederanlagequoten konsequent gesteigert werden.